>>zu den News

Stadtwerke Norden führen Gasrohrnetzüberprüfung durch

Ab dem 23.08.2021 wird das Erdgasversorgungsnetz der Stadtwerke Norden durch die Spezialfirma Bohlen & Doyen Bau GmbH aus Wiesmoor auf Leckstellen überprüft. Die Überprüfung erstreckt sich auf die Stadt Norden, sowie auf Norddeich. Das erdverlegte Erdgasversorgungsnetz bestehend aus den Ortsnetzleitungen, sowie den Hausanschlussleitungen, hat eine Länge von etwa 300 Kilometern. Die Durchführung der Überprüfung wird einige Wochen in Anspruch nehmen. Zu Beeinträchtigungen in der Versorgung kommt es hierbei nicht.

Die Stadtwerke Norden sind gesetzlich dazu verpflichtet, das Erdgasnetz regelmäßig zu überprüfen. Die Rohrnetzüberprüfung erfolgt durch einen Mitarbeiter, der durch die Stadtwerke Norden beauftragten Firma Bohlen & Doyen. Mit Hilfe eines Prüfgerätes und einer Sonde werden die Gasleitungen auf Leckagefreiheit kontrolliert.

Im Rhythmus von zwei Jahren werden somit alle Erdgasversorgungsleitungen überprüft. Es werden nicht nur die Hauptleitungen, die sich in der Regel in Gehwegen und Straßen befinden, sondern auch die rund 8.000 Hausanschlussleitungen, die sich auf Privatgrundstücken befinden, überprüft.  Diese Überprüfungen werden ohne spezielle Voranmeldung bzw. ohne Terminabsprache erfolgen. Eine Terminvereinbarung ist in der Praxis leider nicht durchführbar. Die Stadtwerke Norden bitten aus den genannten Gründen die betroffenen Hauseigentümer um Verständnis, falls für diese Arbeiten Grundstückseinfahrten und Gärten betreten werden müssen. Zur Legitimation ist der Mitarbeiter der Firma Bohlen & Doyen im Besitz eines entsprechenden Ausweises der Stadtwerke Norden.

Für Rückfragen stehen die Stadtwerke Norden unter der Rufnummer: 04931-926 100 zur Verfügung.