>>zu den News

Stadtwerke Norden finanzieren Trinkwasserspender für die Kindertagesstätte Hooge Riege

Matthias Rieken (Kindertagesstätte Hooge Riege) und Udo Uphoff (Leiter Wasserwerk, Stadtwerke Norden) bei der Übergabe des neuen Gerätes.

Die Stadtwerke Norden übernehmen für die Kindertagesstätte Hooge Riege die Kosten für einen Trinkwasserspender nebst Installation.

Norden. Die Stadtwerke Norden engagieren sich seit langem für ein flächendeckendes Trinkwasserangebot in den regionalen Bildungseinrichtungen. So wurden bereits mehrere Trinkwasserspender in Norder Schulen installiert. „Ein ausgeglichener Wasserhaushalt fördert erwiesenermaßen die Konzentrations- und Lernfähigkeit von Kindern“, meint Udo Uphoff, Leiter Wasserwerk der Stadtwerke Norden. „Zudem wird mit einem Trinkwasserspender der Konsum von stark zuckerhaltigen Softdrinks und Fruchtsäften eingedämmt“, ergänzt Matthias Rieken, Mitarbeiter der Kindertagesstätte Hooge Riege. „Nicht zu unterschätzen ist auch die geringere Umweltbelastung durch die Vermeidung von weiten Transportwegen“, so Rieken weiter.

Die Stadtwerke freuen sich, mit ihrer Spende die Kindertagesstätte unterstützen zu können und wünschen viel Freude mit dem neuen Gerät, welches grade jetzt im Sommer besonders gut bei den etwa 140 Kindern der Kindertagesstätte Hooge Riege ankommt.