Erdgas als Kraftstoff

Clever Gas geben

Wer ein Erdgasfahrzeug nutzt, schont die Umwelt und spart Kraftstoffkosten: Erdgas ist etwa 30 Prozent günstiger als Diesel, gegenüber Benzin liegt der Unterschied sogar bei etwa 50 Prozent. Dieser Preisvorteil ist langfristig garantiert, denn bis 2018 gilt für Erdgas ein verminderter Mineralölsteuersatz.

Außerdem sparen Erdgasfahrer bei der Kfz-Steuer, da sich diese seit Juli 2009 auch nach den CO2-Emissionen richtet. Rund 25 Prozent weniger Kohlendioxid und 70 Prozent weniger Stickoxide stoßen Erdgasfahrzeuge aus. Außerdem produzieren sie so gut wie keinen Feinstaub – dadurch haben Sie freie Fahrt in den Umweltzonen, die in vielen deutschen Städten eingerichtet wurden.

Wer auf Erdgas umsatteln will, findet ein großes Angebot an Fahrzeugmodellen. Zudem wird das deutsche Erdgas-Tankstellennetz stetig dichter. Natürlich können Sie auch in Norden Erdgas tanken.

Hier erfahren Sie mehr über die alternative Antriebstechnik und unser Erdgas-Förderprogramm.

Tankstellenfinder

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Herr Erich Kleen

(04931) 926-542

erich.kleen@stadtwerke-norden.de