Wasserspartipps

Wasserspartipps – Die besten Tipps zum Wasser sparen

Durchschnittlich 130 Liter verbraucht ein Bundesbürger am Tag. Etwa fünf Liter davon fallen zum Trinken und Kochen an – der größte Teil wird in Küche und Bad hinuntergespült. Mit ein paar einfachen Wasserspartipps lassen sich viele Liter einsparen:

  • Sparsam kochen: Nur die Menge Wasser verwenden, die auch tatsächlich benötigt wird. Kurz duschen statt baden: Ein Vollbad entspricht etwa 20 Minuten Duschdauer.
  • Ob beim Waschen oder Zähneputzen – Wasserhahn während „Waschpausen“ abstellen, denn 30 Liter Wasser laufen allein in drei Minuten aus dem Hahn. Tropfende Wasserhähne reparieren. Zehn Tropfen pro Minute entsprechen 33 Badewannen im Jahr, die unnütz in den Abfluss fließen.
  • Wasserstopptaste bei der Toilettenspülung nutzen. Wasserspartipps für alte Spülkästen ohne Stopptaste: einfach einen Ziegelstein in den Wasserkasten legen. Der sorgt dafür, dass nicht so viel Wasser nachläuft. Auto waschen lassen statt selber Hand anlegen – das Wasser in einer Autowaschanlage wird für mehrere Waschgänge verwendet.
Print Friendly, PDF & Email
wasserspartipps

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Herr Erich Kleen

(04931) 926-542

erich.kleen@stadtwerke-norden.de