Kochen und heizen

Von der Küche bis zum Keller

Auch Hobbyköche schwören auf die kleine blaue Flamme: Keine langen Vorwärmzeiten beim Backen oder Kochen, sensible Regulierbarkeit der Gasflamme und volle Leistung im Handumdrehen. Ungenutzte Restwärme gibt es nicht – das spart.

Günstig, bequem und umweltschonend: Ein Erdgas-Wäschetrockner verbraucht bis zu 50 Prozent weniger Energie als ein mit Strom betriebenes Gerät. Auch der CO2-Ausstoß ist im Vergleich zum Elektro-Trockner um die Hälfte geringer.

Clever heizen und Warmwasser erzeugen: Eine moderne Erdgas-Brennwertheizung überzeugt besonders durch ihren hohen Wirkungsgrad und geringen Platzbedarf.

Ein Lagerraum für Brennstoff entfällt – so bleibt Platz, zum Beispiel für einen Hobby- oder Partykeller. Die effizienten Erdgasheizungen mit ihren umweltschonenden Eigenschaften werden vom Staat gefördert. Bauherren erfüllen mit Erdgasbrennwerttechnik die gesetzlichen Energiesparvorgaben.

Print Friendly, PDF & Email

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Herr Erich Kleen

(04931) 926-542

erich.kleen@stadtwerke-norden.de